Homepage> FCBC Blog> Warum der Standort für ein neues Unternehmen so wichtig ist
Standort Unternehmen

Warum der Standort für ein neues Unternehmen so wichtig ist

Meist beginnen Existenzgründer den Aufbau ihres Unternehmens im stillen Kämmerchen bzw. im heimischen Wohn- oder Arbeitszimmer. Im Idealfall wächst das Unternehmen dann stetig weiter, erste Angestellte kommen hinzu. Nun gilt es, geeignete Geschäftsräume für Ihr Unternehmen zu finden.

Der Standort einer Niederlassung will gerade für neue Unternehmen gut ausgesucht sein, denn er hat einen ganz erheblichen und oft unterschätzten Einfluss auf den Erfolg des selbigen. Eine falsche Standortwahl ist im Nachhinein fast unmöglich wieder gerade zu biegen. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Standortfaktoren Unternehmen beachten sollten und warum diese so wichtig sind.

Nicht für jedes Unternehmen sind die gleichen Faktoren von Priorität

Schon bevor aktiv nach einem geeigneten Standort gesucht wird, gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen, etwa die Art des gegründeten Unternehmens und was dieses anbietet (Ware oder Dienstleistung), wo vornehmlich der Verkauf stattfindet (Online oder vor Ort), ob man auf Laufkundschaft angewiesen ist oder nicht und vieles mehr.

Abhängig von den Antworten auf die obigen Fragen ergeben sich bereits einige wichtige Anforderungen an den neuen Standort. Oft erübrigt sich der eine oder andere Faktor dann bereits von selbst. Sind die Anforderungen an den neuen Standort klar, geht die Standortsuche in die zweite Runde. Hier empfiehlt sich eine Standortanalyse. Eine Standortanalyse ist ein wertvolles Hilfsmittel, das Sie bei der Findung des auf Ihre Bedürfnissen zugeschnittenen Standorts unterstützt. Hierbei gibt es nun die sogenannten harten (messbaren und abgrenzbaren) und weichen (eher subjektiven) Standortfaktoren zu beachten.

Welche Standortfaktoren können den Erfolg des Unternehmens beeinflussen?

Hier finden Sie eine Übersicht der Standortfaktoren, mit denen der Erfolg eines Unternehmens stehen und fallen kann:

  • Grundstücks- und Mietpreise
    Das wichtigste zuerst: Mit Mietkosten können sich neu gegründete Unternehmen schnell ein Bein stellen, insbesondere, wenn noch keine finanziellen Polster vorhanden sind. Auch wenn es Abstriche z.B. bei der Lage des Unternehmens bedeuten kann, empfiehlt es sich hier, den Ball flach zu halten, bis Rücklagen erzielt werden können, falls nicht alles nach Plan läuft.
  • Lage
    Ob Stadtzentrum, hippes Viertel oder Industriegebiet, die Lage des neuen Standortes ist gleich für mehrere Faktoren ausschlaggebend:
    • Kundennähe
      Befindet sich der Standort im Einzugsgebiet Ihrer Kunden und Zielgruppen, schaffen Sie sich Vorteile bei der Gewinnung von Neukunden und der Erhaltung von Bestandskunden.
    • Lieferantennähe
      Ein Standort in der Nähe Ihrer Lieferanten hätte den Vorteil, dass Lieferkosten so deutlich reduziert werden können.
    • Personalbeschaffung
      Anhand eines demografischen Profils lassen sich Eindrücke darüber gewinnen, wie die Menschen im angestrebten Einzugsfeld gestrickt sind. Befinden sich Schulen und Universitäten in der Nähe, könnten hieraus Vorteile bei der Nachwuchsgewinnung für das Unternehmen entstehen.
    • Image
      Befindet sich der Standort in einem sozial problematischen oder verschrienen Viertel oder Bezirk, kann es passieren, dass Kunden und Mitarbeiter aufgrund der Umgebung verlustig gehen. Auch das Image des Unternehmens kann unter Umständen beschädigt werden. Recherchen über die Umgebung werden dringend empfohlen!
  • Verkehrsanbindung
    Gut erreichbare Standorte sind nicht nur bei potenziellen Mitarbeitern beliebt, auch Kunden und Lieferanten kommen deutlich lieber zu Ihnen, wenn Sie dabei in den Genuss einer schnellen und günstigen Verkehrsanbindung kommen.
  • Zuschüsse und Förderung
    Städte und Kommunen bieten an mancher Stelle wirtschaftliche Anreize, um die wirtschaftliche Präsenz weiter auszubauen. So werden Standorte, die sonst zu teuer wären, etwas erschwinglicher – auch für neue Unternehmen.
  • Zukunfts-Prognosen
    Vor allem in den Städten sind Baumaßnahmen an der Tagesordnung. Ist abzusehen, dass Ihr Standort über Jahre hinweg von Großbaustellen umgeben ist, macht dies den Standort eher unattraktiv. Steht am Ende der Arbeiten aber etwa eine neue U-Bahnstation in Aussicht, gibt es einen Pluspunkt für die Verkehrsanbindung.
  • Konkurrenz
    Um auf lange Sicht im Wettbewerb nicht unterzugehen, ist beispielsweise auch wichtig zu berücksichtigen, wo die Konkurrenz sitzt. Sich in unmittelbarer Nähe der Konkurrenz niederzulassen, könnte das Fuß fassen an Ort und Stelle massiv erschweren
  • Frequenzbringer
    Gibt es in der näheren Umgebung Firmen mit einem ähnlichen oder gar ergänzenden Angebot, bieten sich Kooperationen und somit erhöhte Kundenfrequenz an. Potenzielle Partner in der Umgebung können einen Standort wiederum attraktiver machen.

Man sieht, es gibt sehr sehr viele Anhaltspunkte, anhand derer sich ein geeigneter Standort ermitteln lässt. Welche Faktoren priorisiert werden, ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich.

Gibt es einen perfekten Standort für neue Unternehmen?

Ein gut gewählter Standort bringt das Unternehmen in eine produktive und absatzfördernde Position und fördert durch seine Präsenz ebenso den Bekanntheitsgrad des Unternehmens. Da neu gegründete Unternehmen im Gegensatz zu Firmen aus 2. oder 3. Generation oft noch über keine allzu großen finanziellen Polster verfügen, ist die Wahl des Standortes letzten Endes aber auch eine Frage der Kosten.

Wer sich prominent platzieren möchte, muss in der Regel tief in die Tasche greifen. Da die Taschen neuer Unternehmen sich erst mit der Zeit füllen, müssen hier oft Abstriche gemacht werden. Ähnlich wie bei der Suche nach Wohnungen oder Häusern verhält es sich auch bei Unternehmensstandorten: Es gibt immer Vor- und Nachteile. Ist die Lage gut, ist vielleicht das Lager zu klein. Ist das Büro knapp bemessen, werden dafür vielleicht wieder andere Ansprüche perfekt erfüllt. Hierbei hilft die Standortanalyse. Hier kann jeder Gründer selbst entscheiden und bewerten, worauf sein Fokus liegt und was zu vernachlässigen ist. Den perfekten Standort, der alle wichtigen Kriterien vereint, ist jedoch allgemein fast unmöglich zu finden.

Coworking Space oder Büro auf Zeit: Die Alternativen zur schwierigen Standortsuche

Je nach Gewerbeart ist gerade für den Anfang ein Coworking Space oder ein Büro auf Zeit in einem Business Center eine erwägenswerte Alternative zur exklusiven Niederlassung. Die hellen und modernen Büros sind zentral gelegen, gut erreichbar und bieten häufig attraktive Benefits wie kostenlose Getränke, Snackboxen, Obstkörbe, Funrooms, Rückzugsräume, Kooperationen mit Fitness-Studios und vieles mehr. Der Vorteil liegt darin, dass das Unternehmen sich nicht vertraglich für mehrere Jahre an eine Immobilie bindet, aus der das Unternehmen vielleicht bald hinauswächst, sondern seine Flexibilität bewahrt und sich kurzfristig und bedarfsgerecht vergrößern kann. Auch auf Konferenz- bzw. Tagungsräume muss keiner verzichten, diese können bei Bedarf stundenweise und sogar mit Catering gebucht werden.

First Choice verfügt über exklusive modern ausgestattete Büroräume und Coworking Spaces sowie Tagungsräume in zentraler Lage. Jetzt passende Räumlichkeiten für Ihren neuen Standort in unseren First Choice Business Centern in Essen, Wiesbaden und Neuss finden.

Fazit

Mit einem Standort baut ein Unternehmer grundsätzlich das Fundament für das weitere Bestehen seines Unternehmens – oder, im schlechten Fall, für dessen Untergang. Es gibt zahlreiche Standortfaktoren, die berücksichtigt werden wollen. Welche das idealerweise sind, hängt von Ansprüchen und Tätigkeitsfeld eines Unternehmens ab. Wer sich nicht auf Gedeih und Verderb an eine Immobilie binden will, was gerade zu Beginn einer neuen Unternehmung nicht immer die beste Option ist, findet möglicherweise im Coworking Space oder in temporären Büroräumen mit sehr flexiblen Laufzeiten eine kostengünstige und bedarfsgerechte Alternative. Grundsätzlich gilt: Augen auf bei der Standortwahl!

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten ein schnelles Angebot? Füllen Sie einfach das Formular aus und lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Schreiben Sie uns alternativ eine E-Mail
oder rufen Sie einfach unter der 0800 606 044 071 an.


KontaktformularEmpfangsbereich im Business Center WiesbadenLounges im Business Center Wiesbaden

Die obigen personenbezogenen Angaben, werden zur Informations- bzw. Kontaktaufnahme verwendet, um die Anbahnung eines Vertragsverhältnisses zu ermöglichen, (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO). Darüber hinaus erfolgt eine Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, für Werbezwecke zu ähnlichen Dienstleistungen (Art. 6 Abs. 4 DSGVO i. V. m. § 7 Abs. 3 UWG). Sie besitzen stets die Möglichkeit der Direktwerbung zu widersprechen. Wie Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben können oder wie die weiteren Informationspflichten für Werbung und zum Kontaktformular lauten, sowie wie unsere allgemeinen Datenschutzpraktiken sind, finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Sämtliche auf dieser Website genannten Preise verstehen sich als freibleibendes Angebot. Räumlichkeiten vor Ort können von den Bildern abweichen.