Homepage>FCBC Blog>Pflanzen fürs Büro – das liebe Grün auf dem Schreibtisch
Arbeitsplatz von oben

Pflanzen fürs Büro – das liebe Grün auf dem Schreibtisch

Pflanzen steigern die Arbeitsproduktivität im Büro um bis zu 15%. Eine Kooperationsstudie mit Wissenschaftlern aus England, den Niederlanden und Australien hat dazu den Praxistest gemacht: Über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr sollten Arbeitnehmer den Einfluss von Büropflanzen auf ihre Arbeitsleistung, ihr Konzentrationsvermögen und allgemeines Wohlbefinden beurteilen.

Pflanzen im Büro als Stimmungsaufheller

Obwohl Pflanzen nicht gleich den kompletten Alltag im Büro umkrempeln können, tragen sie doch wesentlich zu einer besseren Stimmung bei. Die Ergebnisse bescheinigen den Grünpflanzen im Büro gleich mehrere positive Eigenschaften. Die befragten Angestellten gaben an, dass sie sich an einem Büroarbeitsplatz, der mit Pflanzen ausgestattet ist, sehr viel zufriedener fühlen. Außerdem erlaubten ihnen die Pflanzen in ihrer unmittelbaren Arbeitsumgebung eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit.

Büropflanzen können viel

Forscher erklären diesen Effekt damit, dass Pflanzen die physische, kognitive und emotionale Verbindung zum Arbeitsplatz verbessern. Die grüne Farbe und Form der Blätter geben einen angenehmen Kontrast zu geometrischen Büromöbeln und weißen Wänden und verleihen den Büroräumen mehr Lebendigkeit. Doch Pflanzen leisten vor allem bei der Verbesserung des Raumklimas im Büro ganze Arbeit:

  • sie bauen Kohlendioxid ab und produzieren Sauerstoff
  • sie erhöhen die Luftfeuchtigkeit
  • binden den Feinstaub
  • einige Arten filtern Schadstoffe aus der Luft
  • großblättrige Pflanzen senken den Geräuschpegel

Pflanzenpflege im Büro richtig gestalten

So führt ein durch Pflanzen aufgewertetes Raumklima auch dazu, dass Arbeitnehmer deutlich seltener krank sind. Zuletzt wird sogar die Pflege der Büropflanzen selbst als förderlich für die Mitarbeitergesundheit bewertet: Sich um das Wachstum und Wohlsein der Büropflanzen zu kümmern vermindert nachweislich Stress und macht vielen Menschen sogar richtig Spaß.

Deshalb müssen Pflanzen fürs Büro auch nicht unbedingt nur pflegeleichter und anspruchsloser Natur sein. Gießen, Blätter zupfen, zurückschneiden oder umtopfen sind Tätigkeiten, die entspannen und neue Energie schenken. Da aber nicht alle Mitarbeiter im Büro virtuose Topfpflanzengärtner sind, sollte man auf robuste Gewächse setzen. Hier können auch Pflanzen in Hydrokultur geeignet sein.

Die Pflanzenpflege im Büro teilen sich die Kollegen am besten über einen Pflanzendienst, den im Wechsel jeder Mitarbeiter versieht. Für große Büros mit vielen Pflanzen kümmern sich auch externe Dienstleister um die professionelle Pflege.

Passende Pflanzenarten für das Büro

Mittlerweile gibt es regelrechte Büroklassiker unter den Pflanzen, da sie sowohl gut aussehen und robust sind als auch das Raumklima im Büro ideal beeinflussen.

Büropflanzen, die Schadstoffe aus der Luft filtern

Formaldehyd, Benzol, Trichlorethylen: Die Schadstoffe werden über Teppiche, Lacke, Wandverkleidungen und Druckerfarben in Büroräumen ausgedünstet und wirken sich langfristig schädlich auf die Gesundheit aus. Diese Pflanzen filtern bereits nach 24 Stunden bis zu 70% der Schadstoffe aus der Luft heraus:

  • Grünlilie
  • Kentia-Palme
  • Birkenfeige
  • Goldranke
  • Bogenhanf
  • Drachenbaum
  • Einblatt
  • Chrysantheme

Pflanzen, die die Raumluft befeuchten

Vor allem in der Heizperiode sinkt die Luftfeuchtigkeit in Büros bedenklich. Schleimhautreizungen, trockene Augen und Haut, Kopfschmerzen und trockener Husten sind die Folge. Diese Pflanzen verdunsten besonders viel Wasser über ihre Blätter und bringen die Luftfeuchtigkeit schnell wieder auf einen erträglichen Wert:

  • Schwertfarn
  • Philodendron
  • Zimmerlinde
  • Zypergras
  • Fensterblatt

Pflanzen, die besonders dekorativ im Büro wirken

Nicht zuletzt sollen Büropflanzen auch noch schön aussehen und gut in das Design des Büros passen. Gerade im Eingangsbereich kann mit den passenden Pflanzen bei Besuchern und Kunden so schon mal ein positiver Eindruck vermittelt werden. Diese Pflanzen gelten als besonders dekorativ:

  • Goldfruchtpalme
  • Gummibaum
  • Bananenstauden
  • Geigenfeige

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten ein schnelles Angebot? Füllen Sie einfach das Formular aus und lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Schreiben Sie uns alternativ eine E-Mail
oder rufen Sie einfach unter der 0800 606 044 071 an.


Mit der Abgabe Ihrer geschäftlichen, sowie personenbezogenen Daten, die mithilfe dieses Online-Tools oder aufgrund der Inanspruchnahme des telefonischen Services erhoben werden, willigen Sie in die Erstellung von Angeboten ein. Es steht Ihnen jeder Zeit frei diese Einwilligung per E-Mail zu widerrufen.